Online Petition: SPRITPREISBREMSE FÜR BENZIN UND DIESEL

DEAL-BEWERTUNG:0
DEAL-BEWERTUNG:0
spritpreisbremse fuer benzin und diesel 1634975450 desktop

SPRITPREISBREMSE FÜR BENZIN UND DIESEL

Noch nie war der Sprit so teuer wie heute. Aber die Menschen brauchen ihre Mobilität und ihr Auto für Beruf, Familie und Freizeit. Bei jetzigen Preisen von 1,60 für den Liter Diesel und 1,80 für den Liter Benzin ist das bald nicht mehr darstellbar. Familien und Unternehmen sind in Gefahr. Noch 2020 kostet der Diesel oft unter 1 Euro. Das sind jetzt 60% mehr. Und ein Ende nicht abzusehen. Daher braucht es hier ein adäquates Eingreifen der Politik. Wir brauchen eine Spritpreisbremse von 1,80 EUR für den Liter Diesel und 2,00 EUR für den Liter Benzin.

Beginn des Jahres 2021 wurde bereits die CO2-Steuer eingeführt, die veranlasst hat, dass der Sprit bei Diesel um 8 Cent und bei Benzin um 7 Cent gestiegen ist. Und das ist noch nicht alles, denn die Grünen möchten den momentanen CO2-Preis von 25 EUR pro Tonne bis 2025 schrittweise auf 55 EUR steigern. Das wären noch einmal bis zu 20 Cent mehr pro Liter.

Auch die Corona-Pandemie, in der es vielen Menschen ohnehin schon so schlecht ging, hat jetzt seit ein paar Monaten wieder ein Ansteigen der Spritpreise veranlasst. Auf Grund von Homeoffice und Kurzarbeit konnten viele Menschen auf das Verkehrsmittel Nr. 1, das Auto, verzichten. Jetzt aber, wo die Wirtschaft wieder angekurbelt wird und dadurch auch wieder mehr Menschen in die Arbeit mit dem Auto fahren, steigt die Nachfrage nach Sprit und somit steigen die Preise.

Darüber hinaus wurde die Mehrwertsteuer, die noch zu Corona Zeiten auf 16% gesenkt wurde, nun wieder auf ihren ursprünglichen Wert von 19% angehoben. Die Mehrwertsteuer ist in diesem Fall eine „doppelte Steuer“, also eine Steuer auf den anderen Steuern wie der Mineralölsteuer, Ökosteuer und CO2-Steuer.

Zudem ist auch Rohöl massiv teurer geworden. Rückblickend lag der Preis für ein Barrel Rohöl noch im Frühjahr 2020 bei 25$ heute liegt er bei 86$. Das ist quasi mehr als eine Verdreifachung und auch hier ist kein Ende in Sicht. Die Nachfrage nach Rohöl ist ungebrochen.

Dennoch: Viele Menschen sind auf das Auto als Fortbewegungsmittel angewiesen, beruflich als auch privat. Deshalb ist es wichtig den Menschen nicht ihre Lebensgrundlage zu rauben. Jetzt ist die Politik gefragt um zu zeigen, wie ernst ihnen soziale Gerechtigkeit ist und wie wichtig ihnen auch die Arbeitsplätze in diesem Land sind. Dies lässt sich am einfachsten durch eine Spritpreisbremse von 1,80 EUR für Diesel und 2,00 EUR für Benzin erreichen. Denn wenn es eine Mietpreisbremse in Deutschland geben kann, dann kann es das auch bei Spritpreisen geben.

Wir freuen uns über jeden Support und Ihre Stimme!

Begründung

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,Dr. Michael Haberland aus München


×

    Mit '*' markierte Felder sind Pflichtfelder

    Feedback geben

    Wir finanzieren uns durch Provisionen: Wenn Du über unsere Seite etwas kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop u.U. eine kleine Provision. Keine Sorge! Das Produkt hat für dich trotzdem den gleichen Preis, ganz egal, ob du uns durch den Kauf über den Affiliate-Link unterstützt oder ob du das Produkt über einen normalen Link kaufst.


    Erhalte die TOP-DEAL's täglich bequem in nur einer E-Mail zusammengefasst!

    Du kannst die Mails jederzeit wieder abbestellen!


    Teile diesen Deal:

    satteRabatte24.de - Rabatte • Gutscheine • Coupons • Gutscheincodes • CashBack!
    Logo